Sportprojekt

 ,, Fit durchs Leben "

Zurück zur Übersicht


Dieses Projekt ist in 5 Bereiche aufgeteilt und jeder Schüler besucht innerhalb der Projektwoche jeden Bereich. Es gibt 5 Lehrer, die die verschiedenen Bereiche leiten. Alle Projekte beziehen sich auf Sport und auf eine gesunde und ausgewogende Ernährung.
3.1 Wir spielen LOW-T-Ball

Beim LOW-T-Ball lernen die Schüler den Umgang mit Tennisschlägern und Bällen. Zum Aufwärmen spielen die Schüler LOW-T-Ball. Ihnen wird mit weiteren Übungen das Tennisspielen beigebracht.Natürlich wird auch ein Tennisspiel stattfinden. 
regeln
LOW-T-Ball
Regeln.  Schüler beim Spielen von LOW-T-Ball. 
3.2 Minigolf
Die Schüler der 7.-8.Klassen haben sich am Schwimmbad beim Minigolfplatz getroffen. Dort spielen sie eine Aufwärmrunde Minigolf und dann folgt ein kleines Turnier unter den Schülern. Frau Möller ist die entsprechende Leiterin des Minigolfsprojektes.
minigolfplatz am hallenbad
schueler beim minigolf
Minigolfplatz am Hallenbad Springe. Schüler beim Minigolf spielen.
 
3.3 Ernährung für Sportler

Die Schüler haben sich mit verschiedenen Lebensmitteln befasst, die für eine gesunde Ernährung wichtig sind. Es werden verschiedene Gerichte gekocht, wie zum Beipiel Griechischer Joghurt mit Beeren, Müslikekse, Ketchup, Ofengemüse, Bruschetta und Kartoffelspalten mit Kräuterquark uvm..
Schüler beim zubereiten
Schüler beim kochen
Schüler beim Zubereiten. Schüler beim Kochen.

3.4 Selbstbehauptung für Jungen und Mädchen

Die Schüler behandeln zusammen mit Herrn Top das Thema `Selbstbehauptung und Selbstverteidigung`. Sie sollen lernen mit Gefahren umzugehen und sich richtig zu wehren.
Den Schülern wird anhand spezieller Griffe gezeigt, den Gegner gezielt außer Gefecht zu setzen. Die Griffe dürfen aber nur in ernsthaften Notsituationen eingesetzt werden.
Selbstverteidigung Training
`Kick-Übung`. Der richtige Griff zur Selbstverteidigung.